Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Plein
Beiträge: 181
Registriert: Dienstag 1. März 2005, 10:36
Wohnort: Plein
Kontaktdaten:

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Plein » Donnerstag 24. März 2011, 10:09


mi82an
Beiträge: 90
Registriert: Montag 20. März 2006, 20:46
Wohnort: Eifel

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von mi82an » Donnerstag 24. März 2011, 14:45

Hallo.

Hier kann man ein "Echo" der Kunden bzgl. des LINT nachlesen:

http://streckenblog.lvs-sh.de/?p=484

Es handelt sich mE wieder nur um ein für kurze Fahrzeiten auf einer S-Bahn geeignetes Fahrzeug, und nicht für längere Strecken quer durch die Eifel mit Steigungsabschnitten. Wenn ich die Bilder vom Innenraum sehe, erinnert mich das an einen im Stadtverkehr eingesetzten Linienbus. Niemand käme auf die Idee, sich 2 Stunden oder mehr in solch ein Fahrzeug zu setzen, bzw. als BUsunternehmer solch ein Fahrzeug im überregionalen Verkehr einzusetzen. Für eine Kurzstrecke bis max. 1 Stunde aber ok.

MfG Andreas

Plein
Beiträge: 181
Registriert: Dienstag 1. März 2005, 10:36
Wohnort: Plein
Kontaktdaten:

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Plein » Donnerstag 24. März 2011, 18:37

gerade die Kommentare lesen sich ja wunderbar. Hoffen wir mal, das es Verbesserungen gibt.


Gruß

Benutzeravatar
Addiii
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2008, 11:35

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Addiii » Dienstag 31. Mai 2011, 14:20

Eine Frage am Rande:

Haben die LINT etwa keine Klimaanlage????

Benutzeravatar
mcbain
Beiträge: 453
Registriert: Montag 16. August 2010, 15:06

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von mcbain » Dienstag 31. Mai 2011, 15:57

Addiii hat geschrieben:Haben die LINT etwa keine Klimaanlage????
Oehm doch, davon gehe ich aus (und wurde auch schon irgendwo erwaehnt). Wie kommst du darauf? Es taucht nur nicht in den Datenblaettern auf.

Benutzeravatar
Addiii
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2008, 11:35

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Addiii » Donnerstag 2. Juni 2011, 15:50

Dann ist gut ... Hatte da was im Nachbarthread gelesen ... War schon ganz erchrocken ...

Benutzeravatar
Heiner Schwarz
Beiträge: 623
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:09
Wohnort: Mülheim am Rhein (jetzt Köln)

... und deshalb kauft die Bahn neue Züge ...

Beitrag von Heiner Schwarz » Samstag 18. Juni 2011, 20:23

Beim WDR finden wir nachstehenden Text:

http://www.wdr.de/studio/koeln/nachrich ... ex.html#r5

Bahn kauft neue Züge für Rheinland und Eifel

Von Ende 2013 an will die Bahn im Rheinland und der Eifel neue Züge auf Regionalstrecken einsetzen. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen 56 einstöckige Regionalzüge beim Hersteller "Alstom" bestellt. Die modernen Dieseltriebzüge sollen auf dem sogenannten "Kölner Dieselnetz" fahren. Das sind unter anderem die Strecken von Köln nach Marienheide und Trier, sowie die Strecken Bonn-Bad Münstereifel und Jünkerath-Trier. Die Bahn investiert 325 Millionen Euro.


... 'ne Pressemitteilung vom Kunden und/oder Lieferanten hab' ich aber nicht gefunden

Benutzeravatar
mcbain
Beiträge: 453
Registriert: Montag 16. August 2010, 15:06

Re: ... und deshalb kauft die Bahn neue Züge ...

Beitrag von mcbain » Sonntag 19. Juni 2011, 11:57

Heiner Schwarz hat geschrieben: 56 einstöckige Regionalzüge
War da in vorherigen Meldungen nicht mal von mehr Zügen die Rede :?:

Big Steve
Beiträge: 1135
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: ... und deshalb kauft die Bahn neue Züge ...

Beitrag von Big Steve » Sonntag 19. Juni 2011, 16:51

mcbain hat geschrieben:War da in vorherigen Meldungen nicht mal von mehr Zügen die Rede :?:
Nein, es sind 18x Lint54 und 38x Lint81 also insgesamt 56 Züge

Benutzeravatar
Eifelbahner
Moderator
Beiträge: 1268
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Eifelbahner » Montag 20. Juni 2011, 10:46

Sollten ab 2013 nicht auch "modernisierte" 644 mit im Plan laufen?

Big Steve
Beiträge: 1135
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von Big Steve » Montag 20. Juni 2011, 11:46

Soweit ich weiß, soll der Gesamtverkehr dann auf Lint umgestellt werden

Benutzeravatar
mcbain
Beiträge: 453
Registriert: Montag 16. August 2010, 15:06

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von mcbain » Montag 20. Juni 2011, 21:43

Big Steve hat geschrieben: Nein, es sind 18x Lint54 und 38x Lint81 also insgesamt 56 Züge
Danke, hatte irgendwie noch andere Zahlen im Kopf...
Eifelbahner hat geschrieben:Sollten ab 2013 nicht auch "modernisierte" 644 mit im Plan laufen?
Gott bewahre ;)! Aber mal im Ernst, wohin nach der Umstellung mit den vielen Talenten? Wer darf sich dann damit rumschlagen? Wobei ich glaube die Frage ist eher ob das bis Ende 2013 überhaupt alles so klappt... Wer weiß wie lange die Talente uns noch erhalten bleiben!

Benutzeravatar
mcbain
Beiträge: 453
Registriert: Montag 16. August 2010, 15:06

Re: ... und deshalb kauft die Bahn neue Züge ...

Beitrag von mcbain » Dienstag 21. Juni 2011, 12:51

Heiner Schwarz hat geschrieben: ... 'ne Pressemitteilung vom Kunden und/oder Lieferanten hab' ich aber nicht gefunden
Die DB hat heute die PM dazu rausgegeben.

rrobby
Beiträge: 558
Registriert: Montag 19. März 2007, 22:56

Re: Kölner Dieselnetz geht wieder an die DB Regio

Beitrag von rrobby » Dienstag 21. Juni 2011, 13:48

Na, hört sich ja nicht schlecht an.
Nur von der Anzahl an Fahrradstellplätzen liest man da nichts.
Weiß da jemand von Euch drüber Bescheid?
rrobby
Wir alle leben unter dem gleichen Himmel, aber nicht alle haben den gleichen Horizont

Benutzeravatar
Heiner Schwarz
Beiträge: 623
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:09
Wohnort: Mülheim am Rhein (jetzt Köln)

Und die Firma Alstom schreibt wie folgt:

Beitrag von Heiner Schwarz » Dienstag 21. Juni 2011, 22:04

http://www.alstom.com/germany/de/newsro ... 1-Cologne/

Nun, beim Heiner öffnen sich die angehangenen Bilder nicht und wenn es nicht am Heiner liegt, dann hoffe ich, dass die Alstoms bessere Triebwagen als Internetseiten bauen werden ....

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“