[2018-08-12] 40 Jahre Stadtbahnbetrieb auf der Linie 16

Terminarchiv
Antworten
Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 165
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

[2018-08-12] 40 Jahre Stadtbahnbetrieb auf der Linie 16

Beitrag von eifelhero » Samstag 28. Juli 2018, 18:07

Auch wenn Wesseling gerade noch haarscharf der Eifel zugerechnet wird,
möchte ich auf den Termin der Köln-Bonner-Eisenbahnfreunde hinweisen.
Immerhin gibt es die Möglichkeit, den letzten der legendären Silberpfeile der Köln-Bonner-Eisenbahnen zu besichtigen.
Und noch ein "Überlebender", der Et 57 ist auch anwesend. :)
50389 Wesseling, Konrad-Adenauer-Str. 13 (ehemalige Güterabfertigung),
am Sonntag, 12. August 2018, um 10 Uhr.
link zu den KBEF:
http://www.kbef-ev.de/veranstaltungen/4 ... -linie-16/
gruß aus der Eifel
Heinz

Benutzeravatar
Heiner Schwarz
Beiträge: 622
Registriert: Sonntag 18. März 2007, 19:09
Wohnort: Mülheim am Rhein (jetzt Köln)

Re: 40 Jahre Stadtbahnbetrieb auf der Linie 16 12.08.2018

Beitrag von Heiner Schwarz » Samstag 28. Juli 2018, 18:45

auch der Bonner General-Anzeiger berichtet wie folgt:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/reg ... 08603.html

Leider wird unsere Rheinuferbahn immer nur als Personenverkehrsstrecke gesehen - dabei könnte die Eisenbahninfrastruktur der Rheinuferbahn die Güterzüge von Wesseling nach Süddeutschland und Luxembourg von großen Teilen der überlasteten Linken Rheinstrecke fernhalten.
Seit der Inbetriebnahme der Shell-Verladung sind hier drei Zugpaare unterwegs, die sich zwischen Brühl (Gbf) und Köln Eifeltor sogar auf sechs Zugpaare verdoppeln.

Schaun'n wir mal - da gibts was zu tun

Eifel215
Beiträge: 235
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: 40 Jahre Stadtbahnbetrieb auf der Linie 16 12.08.2018

Beitrag von Eifel215 » Sonntag 29. Juli 2018, 11:04

Heiner Schwarz hat geschrieben:
Samstag 28. Juli 2018, 18:45

Leider wird unsere Rheinuferbahn immer nur als Personenverkehrsstrecke gesehen - dabei könnte die Eisenbahninfrastruktur der Rheinuferbahn die Güterzüge von Wesseling nach Süddeutschland und Luxembourg von großen Teilen der überlasteten Linken Rheinstrecke fernhalten.
Die HGK schließt das wohl auch nicht völlig aus.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/reg ... 76908.html

Dann würde dem damals im Rahmen des Umbaus von Bonn Gbf neu gelegten Gleis nach Bendenfeld auch mal eine Verwendung zukommen.

Antworten

Zurück zu „vergangene Termine“