644-Ersatzverkehr in der Eifel

Eifelbahn Köln-Trier
Antworten
LeonBonn
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 22:41

644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von LeonBonn » Mittwoch 17. Oktober 2018, 21:46

Ab kommenden Montag (22.10.2018) sind wieder 644 in der Eifel zu erleben... eine Doppeleinheit ist Mo-Fr bis vorraussichtlich Mitte 2019 für folgenden Umlauf vorgesehen:
RB11309 05:56 Gerolstein - 07:17 Trier HBF
RE4182 07:25 Trier HBF - 09:58 Köln Messe/Deutz
RE4183 12:56 Köln Messe/Deutz - 15:40 Trier HBF
RB11348 16:11 Trier HBF - 17:29 Gerolstein
Hintergründe und weitere Infos hier: https://www.deutschebahn.com/pr-duessel ... ke-3350464

Ich bin mal gespannt, ob zum Fahrplanwechsel nicht sogar eventuell ein zweiter 644-Umlauf starten wird ;)

LG

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2166
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von bluesbrother » Freitag 19. Oktober 2018, 06:10

Eine Einheit ist gestern schon mal nach Gerolstein gerollt. Ursprünglich sollten beide bereits am letzten Montagmorgen überführt werden.
Gruß aus der Nordeifel!

marco 218 151
Beiträge: 49
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 18:12

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von marco 218 151 » Freitag 19. Oktober 2018, 20:23

Gut zu wissen! Damit lohnt sich die nächste Eifel-Tour umso mehr :) Bin gespannt ob es am Montag wie geplant losgeht.

Rolf
Beiträge: 748
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von Rolf » Freitag 19. Oktober 2018, 21:24

Kann man den unsäglichen Lint nicht komplett gegen den Talent tauschen? Der Talent war doch viel zuverlässiger und das Mehrzweckabteil größer und nicht so dämlich verbaut. Okay, die harten Sitze muss ich nicht zurück haben, aber sonst ...

LeonBonn
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 22:41

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von LeonBonn » Samstag 20. Oktober 2018, 15:55

Rolf hat geschrieben:
Freitag 19. Oktober 2018, 21:24
Okay, die harten Sitze muss ich nicht zurück haben, aber sonst ...
Meines Wissens werden hier modernisierte Züge eingesetzt, mit etwas besser gepolsterten Sitzen (fast schon vergleichbar mit den LINT). Zudem im Vergleich zu den aktuellen Kölner 644 (für die RB38) mit erster Klasse.
marco 218 151 hat geschrieben:
Freitag 19. Oktober 2018, 20:23
Bin gespannt ob es am Montag wie geplant losgeht.
Eine Doppeleinheit 644 steht bereits in Gerolstein. Also alles vorbereitet für den Start am Montag
Zuletzt geändert von LeonBonn am Sonntag 21. Oktober 2018, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Big Steve
Beiträge: 1138
Registriert: Donnerstag 13. Januar 2005, 16:04

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von Big Steve » Samstag 20. Oktober 2018, 16:22

Ja gut, aber eine 1. Klasse hatten die Teile in der Eifel immer gehabt. Für die Erftbahn wurde diese dann entfernt.

Rolf
Beiträge: 748
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von Rolf » Sonntag 21. Oktober 2018, 08:57

Dann mal her mit dem 644er! Besser als der Ausfallweltmeister 620/622.

Rolf
Beiträge: 748
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von Rolf » Sonntag 21. Oktober 2018, 09:07

Dann mal her mit dem 644er! Besser als der Ausfallweltmeister 620/622.

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Montag 22. Oktober 2018, 08:53

Wenn,
dann richtig !
Die gute alte 215 mit Silberlingen! :D
zur Not auch noch die 218er. :wink:
gruß aus der Eifel
Heinz

Rolf
Beiträge: 748
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: 644-Ersatzverkehr in der Eifel

Beitrag von Rolf » Dienstag 23. Oktober 2018, 08:42

eifelhero hat geschrieben:
Montag 22. Oktober 2018, 08:53
Wenn,
dann richtig !
Die gute alte 215 mit Silberlingen! :D
zur Not auch noch die 218er. :wink:
Klar. Auch besser als der 620er. Aber die guten alten 218er und die Silberlinge sind entweder längst verschrottet oder tun Dienst in Albanien oder Bukina 1.

Antworten

Zurück zu „Eifelbahn (Köln-Trier)“