3. Bergungsfahrt

Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)
Antworten
Michael Heinzel
Beiträge: 168
Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 18:00
Wohnort: Bonn

3. Bergungsfahrt

Beitrag von Michael Heinzel »

Während die erste Bergungsfahrt mit den Rheingoldwagen am letzten Wochenende von der VEB durchgeführt wurde, hat die DB für die Bergung ihrer Triebwagenzüge das Unternehmen RailAdventure beauftragt. Die erste dieser Bergungsfahrten fand heute, Sa. 22. Januar, mit den 621 034 & 621036 statt; die nächste ist für Montag vorgesehen.

Die Bergung erwies sich als äußerst mühevoll für die Zuglok, die ehemalige V60 (365 221), und die Schublok DE18 (9287 4185 011), die an den Steigungsstrecken wirklich nur Schrittgeschwindigkeit fahren konnten. Trotz reichlichen Sandens drehten die Räder immer wieder durch. Das ging schon auf der Kyllbrücke los und die Bergfahrt von Hohenfels bis zum Scheitelpunkt bei Betteldorf dauerte reichlich eine halbe Stunde. Leider war das Schauspiel ein Gemälde in Grau: Der Himmel, die Loks und die Bremswagen.
Dateianhänge
13698.jpg
13700.jpg
13701.jpg
13704.jpg
13706.jpg
reinout
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von reinout »

Im zweiten Bild ist es deutlich wie lang die Fuhre war. Das war bestimmt eine ambitionierte Aufgabe für die zwei Loks :)

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
mediapark
Beiträge: 191
Registriert: Dienstag 19. Juli 2005, 13:49

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von mediapark »

Eine gut gefilmte Videoreportage über die Fahrt vom 22. Januar gibt es beim Youtube-Channel des Trierischen Volksfreunds unter https://www.youtube.com/watch?v=v1KUnr45XqQ.
reinout
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von reinout »

Ha! Man hat sogar snell mal einer der Bahnhofsschilder von Daun modernisiert :D

Bild

(Screenshot aus dem Video)

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
Lupushortus
Beiträge: 523
Registriert: Sonntag 8. Mai 2005, 11:02
Wohnort: Düsseldorf

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von Lupushortus »

Mal ne technische Frage: Der Bergungs-Meister im Video sagte, weil die Schienenköpfe eher rostig statt blank sind, ist der Reibwert schlechter. Ich würde jetzt mal ganz naiv denken: Rostig => Rauh => Besserer Reibwert?! Und sich lösender Rost => Gebrösel = Quartzsand-Gebrösel? Warum ist dem nicht so?

Gruß
Marco
Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 686
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von Holger Lersch »

Ha!
" Bahnhofsschilder von Daun modernisiert "
War das ein richtiges Schild oder nur ne Pappe für die Presse?
--
YouTube: USA, Eisenbahn und mehr unter
https://www.youtube.com/channel/UCZp4-W ... 0WHnJFFEYA
Blog: Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten unter
http://www.fahrbier.de/
Rolf
Beiträge: 990
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von Rolf »

Vielen Dank für die bebilderte Berichterstattung! Wollen wir hoffen, dass das nicht der letzte Zug auf der Strecke war!
reinout
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von reinout »

Holger: wohl eher Pappe oder so. Rund 0:50 ist gut zu sehen das nicht das ganze alte Schild damit bedeckt wird.
Dennoch eine gute werbewirksame Aktion.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
Benutzeravatar
Prellbock
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 22:17
Wohnort: größtes Dorf d.E.

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von Prellbock »

Dies mal hat der Vreund des Folkes ein genz nettes Filmchen hingelegt:

https://www.volksfreund.de/video/video- ... d-65562547

:)
Herzliche Grüße,

Prellbock
reinout
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von reinout »

Das ist genau dieselbe Video als drei Berichte her eingestellt wurde?
mediapark hat geschrieben: Montag 24. Januar 2022, 08:42 Eine gut gefilmte Videoreportage über die Fahrt vom 22. Januar gibt es beim Youtube-Channel des Trierischen Volksfreunds unter https://www.youtube.com/watch?v=v1KUnr45XqQ.
Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
Benutzeravatar
Prellbock
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 22:17
Wohnort: größtes Dorf d.E.

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von Prellbock »

Sorry, das stimmt, den Beitrag hatte ich übersehen ... :oops:
Herzliche Grüße,

Prellbock
reinout
Beiträge: 242
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 3. Bergungsfahrt

Beitrag von reinout »

Ach ja, es ist eine gute Video :D

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
Antworten

Zurück zu „Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)“