Leise und unauffällig geht die 120.....

Der Name sagt alles ;)
SMS-Funktion außer Betrieb!
Antworten
locotracteur
Beiträge: 360
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Leise und unauffällig geht die 120.....

Beitrag von locotracteur » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:12

Hallo zusammen,

bei einem Kurzaufenthalt im Bf Kohlscheid, der eigentlich den "halben Holländern" der RE18 galt, fuhr mir folgender Lokzug aus Richtung Aachen ins Bild:

Bild

Bild

Bild


Gruß an den freundlichen Tf, der auf meinen Gruß hin alle Varianten der Spitzenbeleuchtung ausprobierte!


Erst beim Nachschuss wurde mir klar, was 146 001 in einem doch "historischen Moment" hinter sich her zog: Es waren die 120 206, 207 und 208 von DB Regio Aachen, die schon länger in Rothe Erde abgestellt waren und auf diesem Weg wohl für immer die Region verließen.

Bild


Später kamen dann noch die halben Holländer auf der RE 18 Aachen - Maastricht und umgekehrt, die heute auf freier Strecke und nicht im Bf Herzogenrath kreuzten:

Bild

Bild


Wenn ich Marco zitieren darf: Das war ein besonders großes Zuckerstückchen :-)

Franz-Josef


Benutzeravatar
Clemens Kistinger
Administrator
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Kontaktdaten:

Re: Leise und unauffällig geht die 120.....

Beitrag von Clemens Kistinger » Mittwoch 6. Februar 2019, 21:53

Sehr schöne Bilder!

Wieso heißen die Wagen des RE18 halbe Holländer oder verstehe ich die Anspielung nur nicht?
Clemens Kistinger
Forenadministration

Sendungen online aufzeichnen und dann herunterladen:
http://www.onlinetvrecorder.com/?ref=904570

locotracteur
Beiträge: 360
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Re: Leise und unauffällig geht die 120.....

Beitrag von locotracteur » Donnerstag 7. Februar 2019, 06:28

Moin zusammen,

früher kamen einmal wirklich Fahrzeuge der Nederlandse Spoorwegen über die Grenze. Dieser Arriva-Kram ist doch eigentlich getürkt. Die Triebwagen haben niederländische Nummern, aber es ist doch eine DB-Tochter.....;-)

Viele Grüße, Franz-Josef

Benutzeravatar
Clemens Kistinger
Administrator
Beiträge: 991
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Kontaktdaten:

Re: Leise und unauffällig geht die 120.....

Beitrag von Clemens Kistinger » Donnerstag 7. Februar 2019, 06:43

Moin,

ach, soooo meint ihr das :)
Clemens Kistinger
Forenadministration

Sendungen online aufzeichnen und dann herunterladen:
http://www.onlinetvrecorder.com/?ref=904570

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 188
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: Leise und unauffällig geht die 120.....

Beitrag von eifelhero » Donnerstag 7. Februar 2019, 10:00

Gerade mal 30 Jahre her,
das die Br 120 ausgeliefert wurden.
Einige noch im rot/beige aus TEE-Zeiten, der Rest in Orientrot.
Ob es wohl einigen bewußt ist, das die 120 ein Meilenstein im Schienenfahrzeugbau war ?
Ihre Technik ebnete den Weg für ICE und co! :shock:
Die Eloks der Br 40 standen zb 60 Jahre in Staatsbahndiensten, und heuerten danach noch bei Privaten an. :wink:
gruß aus der Eifel
Heinz

Antworten

Zurück zu „Sichtungsforum“