[2022-11-19] Vortrag der Eisenbahnfreunde Jünkerath

Terminarchiv
Antworten
Ahrdorfer
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 26. Juni 2005, 12:15
Wohnort: Uedelhoven
Kontaktdaten:

[2022-11-19] Vortrag der Eisenbahnfreunde Jünkerath

Beitrag von Ahrdorfer »

Thema des Vortrages: 150 Jahre Eifelbahn - Teil 2: von Gerolstein nach Trier
Datum: 19. November 2022
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Eisenbahnmuseum Jünkerath, Mühlengasse 3a, 54584 Jünkerath-Glaadt
Referent: Wolfgang Kreckler


Liebe Eisenbahn-Interessierte,

am 19. November 2022 findet der nächste Vortrag der Eisenbahnfreunde Jünkerath statt.

Thema des Vortrages im Rahmen der "Zeitreise Eisenbahn" ist wieder das 150-jährige Jubiläum der Eifelbahn. Nachdem in Teil 1 des Vortrages im November 2021 der Streckenabschnitt von Kall nach Gerolstein beleuchtet wurde, geht es diesmal von Gerolstein aus weiter bis zur Endstation in Trier.

Ab Ehrang werden der ursprüngliche sowie der später erst im Zusammenhang mit dem Bau der Moselstrecke ausgeführte Streckenabschnitt über die Mosel bis nach Trier Hbf vorgestellt. Die interessante Schienenverbindung durch die Eifel wird in einzelnen Facetten präsentiert. Geschichtliche Hintergründe wechseln ab mit interessanten Einzelthemen und vielen Bildern, Skizzen, Plänen und Dokumenten aus einer z. T. längst vergangenen Zeit.

Anreise und Parkmöglichkeiten:

Bitte beachten Sie, dass eine Anreise mit der Deutschen Bahn bis nach Jünkerath wegen der hochwasserbedingten Zerstörungen an der Eifelstrecke leider immer noch nicht möglich ist. Da am Museum nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen, bitten wir darum, auf dem Parkplatz am Birbachtal (Schulstraße) zu parken. Von dort ist es nur ein kleiner Fußweg (rund 300 m) durch die Mühlengasse bis zum Museum. Einen Plan finden Sie auf unserer Homepage.

Außerdem bitten wir zu beachten, dass die zum Zeitpunkt der Veranstaltungen gültigen Corona-Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz zur Anwendung kommen. Diese können bei Bedarf auf der Internetseite www.corona.rlp.de nachgelesen werden.

Die Eisenbahnfreunde Jünkerath freuen sich auf Ihren/Euren Besuch.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Viele Grüße
Manfred Jehnen

http://www.eisenbahnfreunde-juenkerath.de
http://www.eisenbahnmuseum-juenkerath.de
Antworten

Zurück zu „vergangene Termine“