Stand Bauarbeiten

Eifelbahn Köln-Trier
reinout
Beiträge: 255
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von reinout »

Danke, das Video gibt eine gute Blick der Lage.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)
M&M
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Mai 2011, 09:14

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von M&M »

Man spricht davon, Kyllburg - Gerolstein im ersten Quartal 2023 in Betrieb nehmen zu wollen.
Über eine Brücke, die im Juni abgerissen und durch einen Neubau inklusive Gleisverschwenkung ersetzt werden soll.
Wie viele Wochen (oder Tage?) soll der Betrieb dazwischen laufen???

Man spricht nicht mehr davon, dass die Inbetriebnahme noch im August für "Ende Sommer 2022" angekündigt worden war.

Gruß M&M
jwiessner
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von jwiessner »

Ursprünglich sprach man davon Kyllburg - Gerolstein zu Beginn des 3. Quartals 2022 wieder in Betrieb zu nehmen. Aber die von der DB für Rheinland-Pfalz genannten Termine hat man ja bisher nie einhalten können.

Die Frage ist auch wie es dann in Richtung Nettersheim weitergeht und wann man das neue ESTW in Betrieb nehmen kann. Durch die fehlenden Kabel dürfte der ursprüngliche Zeitplan (Sommer 2023) auch nicht mehr zu halten sein und ob man wirklich Ende 2023 wieder durchgängig bis Köln fahren kann ist auch mehr als fraglich.

Aber selbst wenn das funktionieren sollte, so gibt es bereits ab 2024 wieder langrfristige Streckensperrungen für die notwendigen Arbeiten zur Elektrifizierung der Strecke. Wenn dann noch der zweigleisige Ausbau erfolgen sollte, wird dies auch nicht ohne Streckensperrungen funktionieren, vor allem wenn dann auch noch Kabelkanäle wieder verlegt werden müssen.

Mit ein wenig Glück könnte dann ab 2030 wieder so etwas wie Normalität auf der Eifelstrecke einkehren.
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn
Querbahner
Beiträge: 465
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von Querbahner »

jwiessner hat geschrieben: Mittwoch 14. Dezember 2022, 09:15 Die Frage ist auch wie es dann in Richtung Nettersheim weitergeht und wann man das neue ESTW in Betrieb nehmen kann. Durch die fehlenden Kabel dürfte der ursprüngliche Zeitplan (Sommer 2023) auch nicht mehr zu halten sein und ob man wirklich Ende 2023 wieder durchgängig bis Köln fahren kann ist auch mehr als fraglich.
So ist es leider.
Es war ein "ambitionierter" Plan vorhandene Stellwerke bei dieser Gelegenheit gleich gegen ein ESTW zu ersetzen.
In den zeitweise durchgesickerten Pläne war daher auch geplant, vorerst nur einen eingeschränkten Betrieb wieder aufzunehmen, der ergänzend zu einigen Zugverbindungen weiterhin einige SEV-Fahrten erfordert hätte.
In dem Sinne finde ich durchaus begrüßenswert, wenn man die Strecke erst mal fertig macht, ehe man den Verkehr wieder aufnimmt. M&M hat dazu ja auch ein Beispiel genannt.
Eine erhebliche Verschlechterung für die Fahrgäste aus der Eifel in Richtung Euskirchen ist der Wegfall der direkten SEV-Verbindung und der Umweg über Kall, wo dann manchmal Anschluss an einen bereit stehenden Zug besteht (und manchmal auch nicht...).
Viele Grüße

Andreas
jwiessner
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von jwiessner »

Der SPNV-Nord hat eine Präsentation zur 70. Verbandsversammlung veröffentlicht:
https://www.spnv-nord.de/fileadmin/user ... _-_oeT.pdf

Auf Seite 17/18 finden sich weitere Informationen zum zweigleisigen Ausbau und den Planungen zur Wiederinbetriebnahme. Demnach soll Gerolstein - Nettersheim im 3. Quartal 2023 wieder in Betrieb gehen. Das ESTW soll nun erst Ende 2023 fertiggestellt werden. Der zweigleisige Ausbau einiger Abschnitte ist ab 2026/27 vorgesehen und soll ca. 2-3 Jahre dauern.
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn
Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 707
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von Holger Lersch »

Sehr schöne Zusammenfassung!

( :D Seite 7 - "Steakholder" - der Folienersteller war wohl hungrig :)
--
YouTube: USA, Eisenbahn und mehr unter
https://www.youtube.com/channel/UCZp4-W ... 0WHnJFFEYA
Blog: Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten unter
http://www.fahrbier.de/
jwiessner
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von jwiessner »

Zwischen Kyllburg und Gerolstein gibt es aktuell Probleme mit einer Brücke, daher ruht bereits seit einigen Wochen der Bauzugverkehr von Trier in Richtung Gerolstein und weiter bis Nettersheim:

Brücke der Eifelstrecke seit mehreren Wochen gesperrt – Bauzüge erreichen Gerolstein nicht mehr
https://www.eifelquerbahn.com/bruecke-d ... nicht-mehr
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn
M&M
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Mai 2011, 09:14

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von M&M »

jwiessner hat geschrieben: Montag 16. Januar 2023, 19:57 Brücke der Eifelstrecke seit mehreren Wochen gesperrt – Bauzüge erreichen Gerolstein nicht mehr
https://www.eifelquerbahn.com/bruecke-d ... nicht-mehr
Sind die Arbeiten in Nettersheim/Blankenheim denn nicht schon soweit fortgeschritten, dass es dort zur Zeit keine Bauzüge mehr bedarf? Müsste doch inzwischen alles längst geschottert sein, oder?
Gruß M&M
M&M
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 27. Mai 2011, 09:14

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von M&M »

Als neuer Termin für die Wiederinbetriebnahme Kyllburg - Gerolstein wurde seitens der Bahn heute "Ende März" in Gerolstein genannt.
Gruß M&M
jwiessner
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von jwiessner »

M&M hat geschrieben: Montag 23. Januar 2023, 16:04 Als neuer Termin für die Wiederinbetriebnahme Kyllburg - Gerolstein wurde seitens der Bahn heute "Ende März" in Gerolstein genannt.
Gruß M&M
Mal schauen was man "Ende März" zu vermelden hat.
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn
mastbi
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 13:23

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von mastbi »

wurde auch ein Jahr genannt?
jwiessner
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: Stand Bauarbeiten

Beitrag von jwiessner »

mastbi hat geschrieben: Montag 23. Januar 2023, 16:54 wurde auch ein Jahr genannt?
Na selbstverständlich dieses Jahr :wink: . Immerhin bestellt man benötigte Materialien jetzt früher:

Wiederaufbau im Ahrtal: Eifelstrecke soll bis Ende des Jahres wieder befahrbar sein
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... n-100.html

P.S.: Schon irritierend das selbst der SWR Ahrtal und Eifel nicht auseinanderhalten kann
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn
Antworten

Zurück zu „Eifelbahn (Köln-Trier)“