Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Eifelbahn Köln-Trier
Antworten
Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Samstag 7. Juli 2018, 12:38

Mahlzeit zusammen,
vom Eisenbahn Journal kommt noch im Juli ein Sonderheft zur Eifelbahn.
Autor ist Udo Kandler.
Bild
Ich zitiere mal die Werbung:

"Die kürzeste Verbindung zwischen Köln und Trier führt durch die Eifel. Die von der Rheinischen Eisenbahn erbaute Hauptstrecke wurde 1871 dem Betrieb übergeben. Teils auch aus militärstrategischen Überlegungen heraus entstanden zahlreiche weitere Strecken, sodass bis 1916 alle Eifelregionen einen Bahnanschluss erhielten. Die vier Bahnbetriebswerke in der Eifel – Jünkerath, Gerolstein, Mayen und Kreuzberg – werden im Heft porträtiert. Das Bw Jünkerath ist vielen Eisenbahnfreunden als eine der letzten DB-Einsatzstellen der preußischen P 10 auch heute noch ein Begriff. Das Bw Mayen besaß zuletzt ausschließlich Dampfloks der Baureihe 50, die bis 1975 auf den Strecken in der Osteifel unterwegs waren. Den drei Schmalspurbahnen in der Eifel, darunter die Brohltalbahn, die anfangs sogar einen Zahnstangenabschnitt aufwies, ist ein eigenes Kapitel gewidmet."
gruß aus der Eifel
Heinz

Benutzeravatar
bluesbrother
Moderator
Beiträge: 2151
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: Mechernich

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von bluesbrother » Sonntag 8. Juli 2018, 07:50

Danke für den Tipp !
Gruß aus der Nordeifel!

reinout
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von reinout » Montag 9. Juli 2018, 13:18

Wahrscheinlich eine überarbeitete Version vom Heft aus 1990. Also hab ich meine Bestellung gleich getan :) Das 1990 Heft hat mich sehr gefallen.

Ein bisschen ein Warming-up für das Buch Eisenbahnchronik Eifel das im Herbst erscheint. Zusammen mit dem soeben erschienen EQB-Buch wird 2018 ein gutes Eifel-Buch/Heft-Jahr werden :)

Reinout

UPBB4012
Beiträge: 164
Registriert: Montag 8. November 2010, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von UPBB4012 » Montag 9. Juli 2018, 14:38

Hallo Jungs!

Das VGB- Heft erscheint schon in dieser Woche:
https://shop.vgbahn.info/eisenbahn-jour ... _4652.html

sprich: am 12.07. 2018. 8)

OT:
Ob das Buch aus dem EK-Verlag tatsächlich - schon - im Herbst (diesen Jahres :mrgreen: ) erscheint,
wollen wir lieber mal abwarten . . . :lol:
Die Voreifelbahn ist dem Vernehmen nach z.B. wohl schon mal nicht mit drin :cry: :roll: :twisted: :eek:
Zuletzt geändert von UPBB4012 am Montag 9. Juli 2018, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Montag 9. Juli 2018, 20:21

Meins ist beim Verlag bestellt,
mache sofort Meldung, wenn ich es durchgeblättert habe. :lol:
gruß aus der Eifel
Heinz

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Donnerstag 12. Juli 2018, 12:18

Heute morgen habe ich nicht schlecht gestaunt,
das mein Kiosk das Sonderheft auch hat! :shock:
Erster Eindruck der Bilder: sehr gut. :)
Das eine oder andere Bild ist schon bekannt gewesen, hier wurden diese aber größer abgedruckt.
und für mich unbekannte Bilder.
doppelseitig 39 229 in Farbe von H.Säuberlich
doppelseitig ein Bild vom alten Gerolsteiner Ringlokschuppen
EG Münstermaifeld
86 004 mit Langenschwalbachern auf dem Viadukt bei Daun doppelseitig
Mayen Ost in den 30ern
und so weiter.
Mit dem Text habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt, aber ich bin mit dem Heft mehr als zufrieden.
gruß aus der Eifel
Heinz

Benutzeravatar
Prellbock
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 22:17
Wohnort: größtes Dorf d.E.

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von Prellbock » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:06

Danke für den Hinweis - das läßt ja vorfreudig hoffen - auch, dass der Verlag jetzt demnächst an die Otto-Normal-Besteller versendet. Immerhin 3,95 Euro Versandkosten für ein Einzelheft …

Das EK-Buch "Eisenbahnchronik Eifel: Die Eisenbahn zwischen Köln und Trier" von Klaus Kamp hatte ich mir übrigens auch vor geraumer Zeit bei Amazon bestellt - dort war die Angabe: Lieferung vorauss. am 8. Oktober. Das Jahr weiß man aber nie so ganz genau .... :lol:
Herzliche Grüße,

Prellbock

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:21

Hallo Ralf,
Von meiner Bestellung beim Verlag habe ich auch noch nichts gehört.
Aber ohne Heft aus dem Laden raus ging auch nicht! :lol:
Und Bücher vorbestellen? Mein persönlicher Rekord ist der Kenning Verlag,
Lingen-Berge-Quackenbrück, wird dieses Jahr volljährig. :oops:
gruß aus der Eifel
Heinz

UPBB4012
Beiträge: 164
Registriert: Montag 8. November 2010, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von UPBB4012 » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:53

Hallo Jungs!

Ich kann den Eindruck von Heinz bestätigen:
sehr ordentlich gemacht - auch und gerade von der Druckqualität - und
selbst bei der Beschränkung die der Umfang eines solchen Heftes nun mal bedeutet,
wurden jede Menge Themen angesprochen . . .
wenn auch teilweise ein wenig sehr kurz und knapp 8)

Die Voreifelbahn - mein "Lieblingsthema" - ist auch enthalten, wenngleich der weitaus größte Teil
die Eifelstrecke betrifft (gefühlt; habe nicht die Seiten nachgezählt :mrgreen: ).
Bahnhof Kottenforst hat ein Extra- Kästchen (halbe Seite) und das letzte Bild des Heftes ist eine recht
nette Aufnahme des Bahnhof Meckenheim.

Die Elektrifizierung wird auch einige Male angesprochen.

Alles in allem sehr nett gemacht und bei dem Preis kaufenswert.

Benutzeravatar
Prellbock
Beiträge: 469
Registriert: Mittwoch 24. Mai 2006, 22:17
Wohnort: größtes Dorf d.E.

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von Prellbock » Freitag 13. Juli 2018, 12:54

Hallo! Tatsächlich klingelte der Postbote heute mit einem Umschlag des VGBahn-Verlags in der Hand! Und das erste Durchblättern bestätigt den handwerklich guten Eindruck mit vielen alten und neuen Infos und Fotos :D
Herzliche Grüße,

Prellbock

reinout
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von reinout » Montag 6. August 2018, 19:10

im DSO gibt es noch ein Rätsel zu diesem Sonderheft. Ein Bild ist mit "Dümpelfeld" angedeutet, aber das wird angezweifelt.

Vielleicht hat jemand hier die Lösung?

Reinout

Benutzeravatar
eifelhero
Beiträge: 156
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 15:38
Wohnort: Weilerswist

Re: Neues EJ Sonderheft Eisenbahn in der Eifel

Beitrag von eifelhero » Montag 6. August 2018, 20:28

Maifeld würde ich auch ins Rennen schicken,
und zwar bei Polch. :)
Auch mit Vergrösserung wird das Bild bei mir nicht besser, aber ich glaube eine Reihe Telegrafenmasten zu sehen, und eine zweite Bahnlinie.
(ungefähr Mittig des Fotos).
Von Polch ging eine Strecke nach Münstermaifeld, und die zweite weiter nach Mayen.
gruß aus der Eifel
Heinz

Antworten

Zurück zu „Eifelbahn (Köln-Trier)“