01 1075 mit dem Kerstexpress

Der Name sagt alles ;)
SMS-Funktion außer Betrieb!
Antworten
locotracteur
Beiträge: 367
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

01 1075 mit dem Kerstexpress

Beitrag von locotracteur » Montag 31. Dezember 2018, 16:21

Die ZLSM im benachbarten Simpelveld führt bis zum Jahreswechsel Weihnachtsfahrten durch.

Kürzlich war der Tender der Betriebslok auf einer Weiche entgleist. Fortan übernahm die in Simpelveld anwesende 01 1075 die Fahrten. Leider hatte ich die sonnigen Tage verpasst, so dass die Fotoserie bei eher jahreszeittypischen Wetterverhältnissen entstand. Aber auch das hat seinen Reiz.

Die Züge verkehren vom Betriebsmittelpunkt Simpelveld bis Schin op Geul. Hier ist die Verbindung zur im Nahverkehr betriebenen Strecke Maastricht - Heerlen. Neben etwas Alltagsverkehr fand sich 01 1075 am 30.12 Tender voraus hier ein:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Rückfahrt wurde in Wijlre abgewartet:

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach einem Besuch in Valkenburg ergab sich noch die Gelegenheit, die nächste Fahrt bei Eys zu fotografieren:

Bild


Heute ging es noch einmal an die Strecke, hier bei Eys:

Bild

Bild


Knapp erreichte ich die Ausfahrt aus Wijlre:

Bild

Bild

Bild


Und wieder Schin op Geul. Die kreuzenden Triebwagen wirken in dieser Suppe wie Geisterzüge:

Bild

Bild

Bild

Bild


Auf dem Rückweg fuhr ich sofort nach Simpelveld, um die Einfahrt in den Bahnhof festzuhalten. Die notwendigen gelben Schilder verunzieren die Bahnanlagen jetzt überall:

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Köf III bewegte sich ein wenig und die Schienenbusgarnitur hatte Ausfahrt nach Kerkrade. Niederländische Formsignale udn Schienenbusse (VT 95), das ga es hier schon vor 50 Jahren....

Bild

Bild

Bild


Auf dem Weg zur 01 an der Bekohlung fiel mir diese Urköf? ins Auge:

Bild

Bild

Bild


Hier hatte man Gelegenheit, die mächtige Maschine einmal in Ruhe zu bewundern.Nach dem Bekohlen begab sich 01 1075 wieder zum Bahnsteig:

Bild

Bild

Bild

Bild


Dort gab es dann die Ausfahrt zum zweiten Zugpaar:

Bild

Bild

Bild

Bild


Der Nachschuß gilt der Zugheizung:

Bild


In Dampf gehüllt verschwand der Zug im weißen Nichts. Gibt es einen würdigeren fotografischen Jahresabschluß als mit einer 01.10?

Bild


in diesem Sinne bleibt mir nur ein gesundes und gutes (Foto)Jahr 2019 zu wünschen!

Franz-Josef

reinout
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: 01 1075 mit dem Kerstexpress

Beitrag von reinout » Mittwoch 2. Januar 2019, 10:43

Großartige Bilder, danke.

Die Einsatz der 01 war "Glück beim Unglück". Der 01 gehört zum SSN ('dampf stiftung Nederland') in Rotterdam. Ein oder zwei Wochen her gab es eine Sonderfahrt ab Rotterdam nach Maastricht, aber die 01 blieb in Weert (etwa 2/3 der Strecke) liegen. Der Lok konnte nicht genug Dampf machen und fuhr nur noch 40 km/h. Dann passt man nicht mehr im Regelfahrplan dazwischen, also musste die Fahrt abgebrochen werden. Nach was ich hörte war die Grund eine schlechte Kohlenqualität.

Der Lok wurden dann zum Restaurieren nach Simpelveld geschickt. Die ZLSM hatte also mächtig Glück das der 01 noch da war als die eigene Lok entgleiste!

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Benutzeravatar
Zavelberg
Beiträge: 917
Registriert: Freitag 13. Mai 2005, 10:16
Wohnort: Oberdrees

Re: 01 1075 mit dem Kerstexpress

Beitrag von Zavelberg » Mittwoch 2. Januar 2019, 23:05

Hei,

ich habe es zwar noch nicht besucht, aber könnte man in Heerlen im Museumsbergwerk nicht noch ein paar Kohlen für das andere Museum abbauen? :D

Gruß aus der Voreifel

Ralf

Antworten

Zurück zu „Sichtungsforum“