YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)
Antworten
Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 607
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von Holger Lersch » Sonntag 5. Januar 2020, 21:45

Happy new Year!

folgender Clip ist mir gerade untergekommen: https://www.youtube.com/watch?v=DckjxgZ35Nw
Vielleicht ist es ja bald wieder soweit, dass man am Bahnhof Daun in einen Zug steigen kann!

Gruesse aus der Ferne,
Holger
--
YouTube: USA, Eisenbahn und mehr unter
https://www.youtube.com/channel/UCZp4-W ... 0WHnJFFEYA
Blog: Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten unter
http://www.fahrbier.de/

reinout
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von reinout » Sonntag 5. Januar 2020, 22:04

Was eine gute Fund! Das ist etwas anders als 1990 oder Ausflugsverkehr-Schienenbusse.
Ich glaube sogar noch die Schienenbus richtung Wittlich auf Gleis 2 zu sehen?

Wow :)

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 607
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von Holger Lersch » Sonntag 5. Januar 2020, 22:48

Fuhr denn 1978 noch was nach Wittlich?
--
YouTube: USA, Eisenbahn und mehr unter
https://www.youtube.com/channel/UCZp4-W ... 0WHnJFFEYA
Blog: Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten unter
http://www.fahrbier.de/

jwiessner
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von jwiessner » Montag 6. Januar 2020, 20:41

Laut der Ermittlung des Reisendenaufkommens der Jahre 1970 bis 1984 wurde der Betrieb zwischen Daun und Wittlich erst zum 01.11.1981 eingestellt.
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn

reinout
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von reinout » Montag 6. Januar 2020, 23:15

Zum Reisendenaufkommen: ich fand das eine ziemlich große Menge Leute im Video ein- und ausstiegen!
Die Bahn wurde damals noch gut genutzt.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

jwiessner
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 20:26
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von jwiessner » Dienstag 7. Januar 2020, 07:15

Hierzu mal die Übersicht:

rz.jpg
www.eifelquerbahn.com - Eifelquerbahn e.V. - Gemeinsam für den Erhalt der Eifelquerbahn

reinout
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von reinout » Dienstag 7. Januar 2020, 11:33

Ich habe die Daten mal in eine Grafik aufgezeichnet:

Bild

In die letzte paar Jahre gibt es eine auffallende Beschleunigung der Niedergang!
Von 81 nach 82 könnte die Wegfall von die "Zubringerlinie" Wittlich-Daun sein.
Aber 83 nach 84?

Noch zwei Fragen wie ich das Formular lesen soll:

- Die "an W [Sa]": ich dachte "an normale Wochentagen" aber "Sa" ist bestimmt Samstag. Sind dies die Daten fürs Wochenende? Dann war 1984 vielleicht ein Jahr worin das Fahrplan an Samstag früher beendet wurde?

- "Reisende/km": wie wurde das Berechnet? Die Summe von (individuelle Reisende * tatsächlich abgelegte Abstand) und das wieder geteilt durch die Streckenlänge? Oder war es nur "Reisende im Zug, egal welche abgelegte Abstand"?

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Rolf
Beiträge: 814
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2007, 22:51

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von Rolf » Mittwoch 8. Januar 2020, 07:13

Toller Film, interessante Zahlen.

Die aufschlussreichen Zahlen zeigen einmal mehr, wie das damals bei der Deutschen Bundesbahn gelaufen ist. Weniger Fahrgäste -> reduziertes Angebot -> noch weniger Fahrgäste -> weitere Reduzierung des Angebots -> noch mal weniger Fahrgäste … usw. Ein Teufelskreis bzw. ein Strudel abwärts! Nur mit einem attraktiven Angebot (lückenloser Taktverkehr, schnell, zuverlässig, bequem) kann man die Fahrgäste zurück holen.

Benutzeravatar
Holger Lersch
Beiträge: 607
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 21:17
Wohnort: New York
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von Holger Lersch » Mittwoch 8. Januar 2020, 19:40

Sehr Interessante Zahlen - vielen Dank dafuer!
--
YouTube: USA, Eisenbahn und mehr unter
https://www.youtube.com/channel/UCZp4-W ... 0WHnJFFEYA
Blog: Pendleralltag im New Yorker Norden und Kölner Südwesten unter
http://www.fahrbier.de/

reinout
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 16:54
Wohnort: Niederlande
Kontaktdaten:

Re: YouTube Fundstück: Winterliche Betriebsamkeit in Daun

Beitrag von reinout » Mittwoch 8. Januar 2020, 20:01

Auf Stummiforum wurde zum "W [Sa]" folgendes gesagt:
W[Sa] in den Unterlagen der DB heißt meines Wissens "werktags außer an Samstagen"
Dann ist es noch überraschender, die schnelle Senkung der Zahlen.

Reinout
Meine Eifelquerbahn in 1:87: EifelBurgenBahn (im Mittelrheinforum)

Antworten

Zurück zu „Eifelquerbahn (Andernach - Mayen - Kaisersesch - Daun - Gerolstein)“