Nordtour: Bad Bentheim, Osnabrück, Sande, Emden -1

Bilder vom aktuellen Betrieb
Antworten
locotracteur
Beiträge: 428
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 07:00
Wohnort: Herzogenrath

Nordtour: Bad Bentheim, Osnabrück, Sande, Emden -1

Beitrag von locotracteur » Freitag 20. März 2020, 19:20

Am Freitag, den 13. März, stand der nächste lang ersehnte Ausflug Richtung Norden an: Konzert in Osnabrück, Freunde in Georgsmarienhütte und natürlich die Verwandschaft in Norden.

Die Tatsache, dass das Konzert in Osnabrück (wie eigentlich zu erwarten war) abgesagt wurde, war nicht dem Freitag, dem 13. sondern eher der Umsicht des Konzertveranstalters zu verdanken. Corona ist eben überall und nirgends.

Da der Weg immer das Ziel ist, konnte ich die beste Eisenbahnergattin von Allen leicht überzeugen, über Bad Bentheim anzureisen. Dort war eine Werbe-101 versprochen worden.

Erst ging der Weg jedoch nach KHEZ, um IC 2255 aus Aachen in Augenschein zu nehmen. Das Foto mit RB33 nach Aachen ist übrigens das letzte seiner Art. Während meiner Abwesenheit wurde begonnen, die Baustelle für den zweiten Mittelbahnsteig einzurichten. Dies wird den Bahnhof wieder einmal nachhaltig verändern:

Bild

Bild


Die Fotostrecke in Bad Bentheim:

V200 147 der BE stand unfotografierbar im Abseits:

Bild


Lokwechsel am IC 143 nach Berlin Ostbahnhof. Es gab keine Werbelok. Aber trotzdem an dieser Stelle einmal vielen Dank für die täglichen Vormeldungen im Fahrzeiten-Forum!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zudem präsentierte sich die Eurobahn und der wiederaufgenommene PV auf der BE. Im Hintergrund wartetewine 152 und 101 077 auf IC147:

Bild

Bild

Bild


Bei der folgenden Stadtbesichtigung hat man Bad Bentheim als sehr angenehm und überraschend hügelig kennen gelernt. Wichtiger war die Erkenntnis, dass es in Gildehaus einen Fischimbiss mit amtlichen Portionen gibt, als Vorbereitung auf den Norden. Sehr zu empfehlen!


Die V200 ließ mir keine Ruhe. Sie hatte sich in der Zwischenzeit nicht bewegt. Aber es war zeit für den nächsten Lokwechsel an IC 145, der schon mit Verspätung ankam. Diesmal aus anderer Perspektive:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Fahrt ging weiter nach Osnabrück. Dort gab es im Hbf noch 152 196 und 643 304 der NordWestBahn:

Bild

Bild


Der Abend wurde in der Stadt verbracht. Die fehlenden Dire Strats wurden mit gutem Brauhausbier kompensiert...Die Übernachtung direkt am HBF gestattete am Samstag-Morgen einen kurzen Rundgang über den Bahnhof. 185 501 zog ihrem Ganzzug fast gespentisch durch den kalten Morgen:

Bild


Es gab einige Begegnungen mit IC und RE:

Bild

Bild


Auf der unteren Ebene beeindruckte der riesige Stellwerksturm:

Bild

Bild


Ziel war eigentlich IC 242, der nicht nur nicht mit der angekündigten Werbelok bespannt war, sondern auch ungünstig im Morgenlicht stand:

Bild


Auf dem Weg zum Auto fielen noch die prägenden Bauwerke ins Bild:

Bild


Der Rest des Tages verlief eisenbahnfrei. Am nächsten Morgen ging es weiter nach Sande. Auf dem Weg zur Autobahn zwang mich dieses Bild zur Notbremsung:

Bild


Hier hat die NordWestBahn ihr Nest und die Hafenbahn präsentierte einige Oldies, leider hinter Gittern. Eine V60 war nicht ins Bild zu bekommen:

Bild


Ein interessantes Motiv bot die Köf im Dornröschenschlaf mit ihren mobilen Bäumen im Gepäck:

Bild

Bild


Der weitere Weg führte nach Sande. Hierüber wird im zweiten Teil berichtet.

Franz-Josef

Antworten

Zurück zu „Bilder aktueller Betrieb“